AdUnit Billboard
Basketball

s.Oliver zieht sich bei Würzburgs Basketballern zurück

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 

Würzburg. Das Modeunternehmen aus Rottendorf wird den am Ende dieser Saison auslaufenden Sponsoringvertrag nicht verlängern. s.Oliver ist seit Beginn der ProA-Spielzeit 2010/2011 Namensgeber des easyCredit Basketball Bundesligisten. Die Entscheidung der s.Oliver-Geschäftsführung unter Leitung von CEO Claus-Dietrich Lahrs wurde vor wenigen Tagen mitgeteilt und ist unabhängig von der aktuellen sportlichen Situation von s.Oliver Würzburg gefallen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Ressortleitung Leiter der Redaktionen Buchen und Sport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1