AdUnit Billboard
Basketball

s.Oliver Würzburg trennt sich von Trainer Wucherer

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 

Würzburg. Wer am kommenden Samstag beim Heimspiel gegen die Hamburg Towers an der Seitenlinie stehen wird, ist noch offen. s.Oliver Würzburg ist bereits mit mehreren Kandidaten in Kontakt. "In unserer aktuellen sportlichen Situation sehen wir keine andere Möglichkeit, als zu handeln und dem Team neue Impulse zu geben. In den letzten Wochen konnten wir leider keine Entwicklung in eine positive Richtung mehr erkennen“, sagte Geschäftsführer Steffen Liebler.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Ressortleitung Leiter der Redaktionen Buchen und Sport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1