AdUnit Billboard
Basketball

s.Oliver Würzburg: Mehr Außenseiter geht nicht

Am Sonntag Heimspiel gegen Meister Alba Berlin

Von 
pw
Lesedauer: 
Die Blickrichtung der Würzburger Basketballer (am Ball Craig Moller) muss nach oben gehen – auch wenn der nächste Gegner Alba Berlin heißt. © Heiko Becker

Nach dem Auswärts-Frankenderby in Bamberg wartet am Sonntag ab 15 Uhr die nächste große Herausforderung auf die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg: Der zweifache Titelverteidiger Alba Berlin ist in der „tectake Arena“ zu Gast.

Zum ersten Mal seit dem 21. November sind dabei wieder Zuschauer zugelassen, die aktuellen bayerischen Regelungen erlauben unter 2G-Plus-Bedingungen

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen