AdUnit Billboard
Basketball - Im Abstiegskampf steht s.Oliver Würzburg vor den Heimpartien am heutigen Samstag, 6. Februar, gegen Göttingen und am Dienstag gegen Gießen unter Druck

Jetzt kommen die wichtigen Begegnungen

Von 
Paul V. Brandenstein
Lesedauer: 
Nach drei Niederlagen in Serie stehen die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg (hier in den roten Trikots von links Florian Koch, Joshua Obiesie und Alex King) in den beiden kommenden Partien unter einem gehörigen Erfolgsdruck. © Heiko Becker

Es ist kein Beinbruch, dass die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg die vergangenen drei Partien verloren haben. Gegen Top-Teams wie Berlin, Oldenburg und München wäre vermutlich auch ohne die schweren Verletzungen von Zach Smith, Justin Sears und Brekkott Chapman wohl nichts zu holen gewesen.

Doch nun, zum Ende der Vorrunden, kommen diewirklich wichtigen Begegnungen. Am

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1