AdUnit Billboard
Basketball - s.Oliver Würzburg ist sowohl an Silvester als auch am 2. Januar in der Bundesliga gefordert / Gegner sind im Vorteil

Jahreswechsel mehr im Bus als auf einer Party

Von 
pw
Lesedauer: 
Haben die Würzburger Basketballer kapiert, wo es lang geht? Seit knapp zwei Wochen gibt der neue Trainer Sasa Filipovski die Richtung vor. In zwei Spielen binnen drei Tagen wollen die „Baskets“ nun Boden im Abstiegskampf gutmachen. © Heiko Becker

Erst geht es zum zweifachen Titelverteidiger mit 2000 Zuschauern in der Berliner „Mercedes Benz Arena“, nur 49 Stunden später folgt das erste Frankenderby der Saison in der ehemaligen „s.Oliver Arena“, die ab dem 1. Januar 2022 „tectake-Arena“ heißt: Am Sonntag ist Bayreuth zu Gast.

Den Jahreswechsel verbringen Headcoach Sasa Filipovski und seine Schützlinge fast komplett im Reisebus

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Nur 9 € für 90 Tage*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

* nach 90 Tagen 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat**

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.

** ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen