AdUnit Billboard
Basketball - s.Oliver Würzburg gastiert beim FC Bayern München / Gastgeber können mit ihrem breiten Kader viel rotieren, doch Coach Wucherer gibt sich keinen Illusionen hin

„Egal wer aufläuft: Die werden gut sein“

Von 
Paul V. Brandenstein
Lesedauer: 
Cameron Hunt hat den Sprung von der drittklassigen ProB in die Bundesliga auf Anhieb geschafft. Er ist bester Scorer bei den Würzburgern. © Heiko Becker

Die Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg haben mit dem 101:82-Erfolg gegen Gießen die Vorrunde mit sechs Siegen und elf Niederlagen beendet. „Wenn man das geringere Budget als in den Vorjahren und unser Verletzungspech in Betracht zieht, dann liegen wir durchaus im Soll“, sagt Trainer Denis Wucherer zu dieser Bilanz. „Vollauf zufrieden ist man natürlich nie, aber insgesamt ist das für

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1