Basketball "Baskets" verpflichten ehemaligen NBA-Profi Perry Jones

Von 
Paul von Brandenstein
Lesedauer: 

Würzburg. Die von argem Verletzungspech geplagten Bundesliga-Basketballer von s.Oliver Würzburg haben einen ehemaligen NBA-Profi nachverpflichtet. Der 2,11 Meter große Flügelspieler Perry Jones hat einen bis zum Saisonende laufenden Vertrag unterschrieben. Der 29-jährige US-Amerikaner hat zwischen 2012 und 2015 insgesamt 155 NBA-Spiele für Oklahoma City Thunder bestritten und wechselt vom türkischen Erstligisten und EuroCup-Teilnehmer Bursaspor nach Würzburg. In der Bundesliga wird Jones vermutlich am kommenden Mittwoch, 3. Februar, im Heimspiel gegen den FC Bayern München erstmals eingesetzt.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Redaktion Sportredakteur Fränkische Nachrichten Tauberbischofsheim