Fußball Würzburger Kickers überraschen gegen Fortuna Düsseldorf

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 

Würzburg. FC Würzburger Kickers – Fortuna Düsseldorf 2:1

AdUnit urban-intext1

Würzburg: Bonmann, Lotric, Pieringer (90. Maierhofer), Sontheimer, Douglas, Munsy, Hägele, Feick (82. Ronstadt), Feltscher, Strohdiek, Hasek (88. Meisel).

Düsseldorf: Kastenmeier, Hoffmann, Danso, Kownacki, Prib (61. Karaman), Pledl (61. Morales), Zimmermann, Klaus (76. Ofori), Hennings, Sobottka (82. Klarer), Krajnic (82. Hartherz).

Tore: 0:1 (25.) Hennings 1:1 (41.) Munsy, 2:1 (67.) Munsy. – Schiedsrichter: Markus Schmidt (Stuttgart). – Zuschauer: keine zugelassen.

AdUnit urban-intext2

Die Würzburger Kickers können in der 2. Fußball-Bundesliga doch noch überraschen: Der Tabellenletzte gewann am Freitagabend gegen Fortuna Düsseldorf, den Bundesliga-Absteiger, mit 2:1 – und das nach einem zwischenzeitlichen Rückstand.  

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Ressortleitung Leiter der Redaktionen Buchen und Sport