AdUnit Billboard
In den letzten beiden Saisonspielen geht es für Absteiger Würzburg darum, im Wettbewerb die Fairness zu wahren / Nächster Gegner Braunschweig

Würzburger Kickers: Santelli sucht professionelle Spieler

In den letzten beiden Saisonspielen geht es für Absteiger Würzburg darum, im Wettbewerb die Fairness zu wahren / Nächster Gegner Braunschweig

Von 
Steffen Krapf
Lesedauer: 
Auf der Suche: Würzburgs Trainer Ralf Santelli möchte in den letzten beiden Saisonspielen nur noch Akteure aufstellen, die mit der Situation des bereits sicheren Abstiegs am professionellsten umgehen können. © Frank Scheuring

Im Falle des Klassenerhalts hätte man ihm in Würzburg ein Denkmal gebaut, vermutet Ralf Santelli. Seit vorigen Samstag steht allerdings fest, dass in der Vita des Fußballlehrers nun ein Zweitliga-Abstieg steht. Die ausstehenden zwei Spieltage gilt es noch, vernünftig über die Bühne zu bringen. Viele hängende Köpfe und Ernüchterung beobachtet der 52-Jährige dieser Tage im „Edelfinger Hof“, wo

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1