AdUnit Billboard
Fußball - Die Würzburger Kickers empfangen morgen um 14 Uhr den ebenfalls abstiegsbedrohten FC Carl Zeiss Jena / Schiele: „Das ist eine Hausnummer“

Ruhe bewahren beim frühen Anlaufen des Gegners

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
Dave Gnaase (orangene Schuhe) hat sich auf Anhieb einen Stammplatz bei den Würzburgern erspielt. Trainer Michael Schiele schätzt seinen Einsatz. © F. Scheuring

Bereits in der Länderspielpause gab es bei den Würzburger Kickers eine Art „Kabinenschwur“. Intern, so viel verriet Trainer Michael Schiele, habe man sich auf eine Punktzahl verständigt, mit der man mindestens in die Winterpause gehen möchte – und die, so der Coach gestern, sei auch nach dem 0:0 vom vorigen Samstag in Köln noch zu erreichen. Man muss nun kein ausgewiesener Fußballexperte sein,

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1