Fußball

Nicht einmal Felix Magath wusste von der Beurlaubung von Bernhard Trares

Die Gründe für die erneute Trennung  zwei Tage vor dem so wichtigen Spiel in Sandhausen bleiben im Dunkeln

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
„Auseinander gelebt“: Sebastian Schuppan, Sport-Vorstand der Würzburger Kickers (vorne) und Trainer Bernhard Trares (hinten) gehen seit Karfreitag getrennte Wege. © Frank Scheuring

Nachdem man am Spätvormittag des Karfreitags als Fußball-Interessierter aus dem Fränkischen bei „bild.de“ erfahren hatte, dass Felix Magath für eine sofortige Beendigung des Bundestrainer-Engagements von Joachim Löw plädiert, dachte man gewiss: Das ist mal ein Knaller. Doch um 14.24 Uhr explodierte dann die richtige Bombe: Der FC Würzburger Kickers gab zu diesem Zeitpunkt in einer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen