AdUnit Billboard
Fußball - Null Tore, null Punkte – die Würzburger Kickers tragen einen schweren Rucksack in die Drittliga-Saison / Die Gelassenheit ist dennoch weiter groß

Fragil statt stabil: Die FWK-Probleme

Null Tore, null Punkte – die Würzburger Kickers tragen einen schweren Rucksack in die Drittliga-Saison / Die Gelassenheit ist dennoch weiter groß

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
Die entscheidende Szene: Lukas Petkov spitzelt den Ball vorbei an Würzburgs Torhüter Hendrik Bonmann zum 1:0-Sieg des SV Verl bei den Kickers. Null Tore, null Punkte – so lautet damit die ernüchternde Bilanz des FWK nach zwei Saisonspielen. © Scheuring

Das Bild bleibt irgendwie immer das gleiche: Würzburgs Gegner jubeln nach dem Spiel, die Kickers-Spieler stehen mit hängenden Köpfen auf dem Platz herum. So auch am Montag gegen 21 Uhr. Während die Verler vor ihrer Mini-Fankurve ihre Freude über den 1:0-Erfolg (wir berichteten) heraus schrien und für Siegerfotos mit ihren etwa 20 Anhängern posierten, hatte FWK-Trainer Torsten Ziegner seine

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1