AdUnit Billboard
Fußball - Ibrahim Hajtic hat sich ein neues Standbein aufgebaut / Mit Nebelmaschinen werden Räume und Oberflächen gereinigt

Ex-Kickers-Spieler nebelt das Virus ein

Von 
Steffen Krapf
Lesedauer: 
Mit Nebelmaschinen reinigt die Firma von Ibrahim Hajtic Räume und Oberflächen, um sie von Viren und Bakterien zu befreien. Die Erfolgsquote liegt nach Angaben des früheren Spielers der Würzburger Kickers bei 99,99 Prozent. © Hajtic

Als Fußballer der Würzburger Kickers war Ibrahim Hajtic eine Saison lang dafür zuständig, im eigenen Strafraum möglichst rigoros und kompromisslos „aufzuräumen“. Mit seinen 1,93 Meter Körpergröße und einem auf dem Spielfeld finsteren Blick war er dort eine eindrucksvolle Erscheinung. Auf 14 Drittliga-Einsätze brachte es der Innenverteidiger, dessen Eltern aus Bosnien-Herzegowina stammen, in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1