AdUnit Billboard
Fußball - Die Kickers tragen ihren Protest gegen die Ansetzung des Spiels in Darmstadt ganz offen zur Schau / Trares unterbricht Anfang

Es gibt sportliche Erkenntnisse

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 
Die „dünne Bank“ der Kickers mit sichtbarem Protest: Die Trikots der verletzten Douglas und Staude sowie des gesperrten Ewerton hingen bei den tatsächlichen Auswechselspielern Nikolov, David und Verstappen. Letzterer wurde in Darmstadt als Feldspieler eingewechselt, obwohl er eigentlich Torhüter ist. © Frank Scheuring

Wenige Minuten vor dem Ende der Zweitliga-Begegnung in Darmstadt steckten auf der neuen Haupttribüne „am Böllenfalltor“ Daniel Sauer und Sebastian Schuppan die Köpfe zusammen. Sie grinsten dabei kaum erkennbar, aber sie grinsten. Doch warum? Die Würzburger Kickers lagen doch 0:1 hinten. Nun, es war genau der Zeitpunkt, als Eric Verstappen eingewechselt wurde: Der Ersatztorhüter wurde mit einem

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1