Eishockey Verteidiger Craig Schira kommt zu den Adlern

Von 
dpa
Lesedauer: 

Mannheim. Die Adler Mannheim haben den kanadischen Verteidiger Craig Schira für diese Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verpflichtet. Der 32-Jährige kommt vom schwedischen Erstligisten Rögle BK, wie die Adler am Donnerstag mitteilten.

AdUnit urban-intext1

Schira wird am Neujahrstag in Mannheim erwartet und soll sich dann direkt in eine fünftägige Quarantäne begeben. Nach einem Corona-Test am 6. Januar könnte Schira dann einen Tag später im Heimspiel gegen die Schwenninger Wild Wings sein DEL-Debüt im Trikot der Adler geben.

"Mit seinem guten Schuss und seinem Spielverständnis wird er für mehr Variabilität in unserem Spiel sorgen", sagte Adler-Sportmanager Jan-Axel Alavaara.

Mehr zum Thema

Eishockey Adler-Podcast: Von Zahlen – und was dahinter steckt

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren

Eishockey Adler wollen München ärgern und schlagen

Veröffentlicht
Von
Jan Kotulla
Mehr erfahren

Eishockey Adler Mannheim: Tim Stützle ist weg, neuer Verteidiger im Anflug

Veröffentlicht
Von
Christian Rotter
Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Thema : Adler-Check - der Eishockey-Podcast

  • Adler-Podcast mit neuer Folge Wie Marcel Goc der Wechsel ins Trainerteam der Adler gelang

    In der neuen Folge des „Adler-Checks“, des Eishockey-Podcasts des Mannheimer Morgen, gibt Marcel Goc einen Einblick in seinen neuen Job bei den Adlern Mannheim.

    Mehr erfahren
  • Lokalsport Mannheim Ein schwieriges Puzzle

    In der neuen Folge des „Adler-Checks“ liegt der Fokus auf den Personalien.

    Mehr erfahren
  • Eishockey Adler-Podcast: Das Fehlen der Emotionen

    Die Fans nehmen auch in der neuen Folge des „Adler-Checks“, dem Eishockey-Podcast des „Mannheimer Morgen“, eine zentrale Rolle ein. „MM“-Sportredakteur Christian Rotter spricht mit Patrik Löffel über die Stimmung an der Basis.

    Mehr erfahren