Adler-Neuzugang Craig Schira positiv auf Coronavirus getestet

Von 
kpl
Lesedauer: 

Mannheim. Craig Schiras Debüt im Trikot der Adler Mannheim verzögert sich: Der Neuzugang ist positiv auf COVID-19 getestet worden. Das teilte der Verein am Dienstag rund eine Stunde vor dem Spiel gegen die Schwenninger Wild Wings mit. Demnach habe Schira aber bislang keinen Kontakt zur Mannschaft geahbt. Der Verteidiger, der zuletzt für das schwedische Team HV71 Jönköping aktiv war, zeige keinerlei Symptome und befindet sich in häuslicher Quarantäne.

AdUnit urban-intext1

Die Adler stehen derzeit mit den örtlichen Behörden in Kontakt, um die weitere Vorgehensweise zu besprechen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Mannheim

Mehr erfahren

Link Alle Meldungen im Newsticker Bergstraße

Mehr erfahren