Fußball

Wolfsburgs Meistercoach Lerch nach Hoffenheim

Von 
dpa
Lesedauer: 

Zuzenhausen. Wolfsburgs Frauen-Meistertrainer Stephan Lerch wird in der nächsten Saison überraschend Nachwuchscoach bei der TSG 1899 Hoffenheim. Der 36-Jährige bestätigte am Sonntag einen entsprechenden Bericht des "Kicker"-Sportmagazins. "Das kann ich bestätigen. Ich werde nach Hoffenheim wechseln", sagte Lerch nach dem 3:2-Sieg gegen den SC Freiburg. Er soll bei der TSG die U17-Junioren des Fußball-Bundesligisten übernehmen und strebt offensichtlich eine weitere Karriere im Männerbereich an.

AdUnit urban-intext1

Lerchs Abschied in Wolfsburg steht schon länger fest. Der gebürtige Darmstädter strebt derzeit den fünften Titel in Folge mit den VfL-Spielerinnen an, zuletzt hatte er viermal hintereinander das Double gewonnen und zweimal das Champions-League-Finale erreicht. Lerch war unter anderem bei Arsenal WFC im Gespräch. Aus Hoffenheims Nachwuchsbereich hatte zuletzt der heutige Leipziger Starcoach Julian Nagelsmann einen Riesen-Karriereschritt gemacht.

Mehr zum Thema

Newsticker

Alle Meldungen aus Rhein-Neckar (Mannheimer Morgen)

Mehr erfahren