TSG Hoffenheim verliert gegen Leipzig

Von 
dpa
Lesedauer: 

Sinsheim. RB Leipzig hat ohne jeglichen Glanz den Anschluss an das Spitzenduo der Fußball-Bundesliga gewahrt. Das Team von Trainer Julian Nagelsmann siegte am Mittwochabend schmucklos mit 1:0 (0:0) bei der TSG Hoffenheim und bleibt Bayer Leverkusen und dem FC Bayern München damit auf den Fersen. Das Tor des Tages im coronabedingt fast leeren Stadion erzielte Stürmer Yussuf Poulsen (60. Minute). Während Leipzig nun seit sechs Bundesliga-Partien ungeschlagen ist und am kommenden Wochenende vom direkten Duell Leverkusen gegen Bayern profitieren könnte, ist die TSG mit zwölf Punkten weiterhin näher an der Abstiegszone als an den Europa-League-Plätzen.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren