Hoffenheims Sebastian Rudy bestreitet 300. Bundesliga-Spiel

Von 
dpa
Lesedauer: 

Sinsheim. Sebastian Rudy von der TSG 1899 Hoffenheim bestreitet am Samstag gegen den SC Freiburg seine 300. Partie in der Fußball-Bundesliga. Der 30 Jahre alte WM-Teilnehmer von 2018 steht in der Startformation von Trainer Sebastian Hoeneß. Für Rudy ist es der 237. Einsatz für die Kraichgauer, er ist Rekordspieler des Clubs. Die restlichen Begegnungen bestritt der Mittelfeldakteur für den VfB Stuttgart, FC Bayern München und Schalke 04.

AdUnit urban-intext1

Bei den Freiburgern sitzt im badischen Duell in Sinsheim Verteidiger Dominique Heintz, dessen Frau in diesen Tagen ihr erstes Kind erwartet, nur auf der Bank. Der zuletzt fehlenden Manuel Gulde spielt von Anfang an.

Mehr zum Thema

Link Alle Meldungen im Newsticker Rhein-Neckar

Mehr erfahren