AdUnit Billboard
Tischtennis

SV Adelsheim in Külsheim favorisiert

Von 
hpw
Lesedauer: 

Die Tischtennis-Region Ost ist derweil mit vier Mannschaften in der Verbandsklasse Nord vertreten, „Derbys“ sind somit vorprogrammiert. Das erste steigt am Samstag, wenn ab 19 Uhr in Külsheim der dortige FC und der SV Adelsheim aufeinandertreffen. Beide Teams sind unterschiedlich in die Saison gestartet. Beim FC Külsheim setzte es zwei deutliche Niederlagen, die Adelsheimer erkämpften sich ein Unentschieden bei der TTG Walldorf. Nicht nur die bisherigen Ergebnisse, sondern auch die jeweils durchschnittlichen Q-TTR-Werte sprechen für den SV Adelsheim in der Position des Favoriten für diese Begegnung. Zudem haben die Gäste mit ihrem nachgemeldeten Neuzugang im mittleren Paarkreuz wohl einen guten Griff getan. „Wird also sehr schwer“, so verlautbart es aus der Külsheimer „Ersten“ hinsichtlich eines möglichen Punktgewinns. hpw

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1