AdUnit Billboard
Bezirksliga Ost - Hainstadt holt bereits den zweiten hohen Sieg der noch jungen Saison

Spvgg. schlägt zum zweiten Mal zu

Lesedauer: 
Külsheims Ralf Würzberger war in Korb gut in Schuss. © Hans-Peter Wagner

In der Tischtennis-Bezirksliga Ost fanden zwei Spiele statt. Dabei holte Hainstadt mit dem 9:1 gegen Höpfingen/Walldürn den zweiten hohen Sieg der noch jungen Saison.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

TTC Korb – FC Külsheim II 4:9

Korb: (Einzel) Metzger, Thorsten Vetter, Speiser, Daniel Vetter, Bytomski, Schoenemann, (Dop-pel) Metzger / Th. Vetter, Speiser / Bytomski, D. Vetter / Schoenemann

Külsheim: (Einzel) Henninger, Schanzenbächer, Holger Würzberger, Junak, Adelmann, Ralf Würzberger, (Doppel) H. Würzberger / Junak, Henninger / Schanzenbächer, Adelmann / R. Würzberger

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Spielverlauf: 0:1 - 0:3 Henninger / Schanzenbächer, H. Würzberger / Junak, Adelmann / R. Würzberger, 1:3 - 2:3 Metzger, Th. Vetter, 2:4 Junak, 3:4 D. Vetter, 3:5 - 3:7 R. Würzberger, Adelmann, Henninger, 4:7 Th. Vetter, 4:8 - 4:9 H. Würzberger, Junak

Beide Teams sind in dieser Saison aller Voraussicht nach wohl in der zweiten Tabellenhälfte zu sehen. Die Gäste hatten in den drei Eingangsdoppeln einen gelungenen Start und führten gleich mit 3:0. Die Gastgeber verkürzten durch zwei Erfolge im Spitzenpaarkreuz auf 2:3, ehe man sich im mittleren Paarkreuz die Punkte hin zum 3:4 teilte. Danach drehte die Külsheimer „Zweite“ kräftig auf und holte mit zwei Siegen im dritten Paarkreuz sowie einem Erfolg im Vergleich der beiden Spitzenleute gleich drei Zähler in Folge. Korb kam nochmals auf 4:7 heran, ehe das mittlere Paarkreuz der Gäste mit zwei Siegen die Entscheidung zum 9:4-Erfolg der Gäste festigte.

Hainstadt – Höpfingen/Walld. 9:1

Hainstadt: (Einzel) Geißelhardt, Preuhs, Gremminger, Bekpen, Herberich, Kisling, (Doppel) Geißelhardt / Herberich, Preuhs / Bekpen, Gremminger / Kisling

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3

Höpfingen/Walldürn: (Einzel) Miko, Pöschko, Ott, Kaufmann, Oks, Schweitzer, (Doppel) Miko / Kaufmann, , Pöschko / Ott, Oks / Schweitzer

Spiel: 1:0 - 6:0 Geißelhardt / Herberich, Preuhs / Bekpen, Gremminger / Kisling, Geißelhardt, Preuhs, Gremminger, 6:1 Ott, 7:1 - 9:1 Herberich, Kisling, Geißelhard.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1