AdUnit Billboard
Tischtennis

Nur zwei Spiele

Von 
hpw
Lesedauer: 

In der Tischtennis-Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen gibt es auch an diesem Wochenende lediglich zwei Matches, denn gleich zwei weitere Partien wurden kurzfristig verlegt.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Spvgg Hainstadt II – SV Niklashausen II (Freitag, 20 Uhr). In der Partie Spvgg Hainstadt II (1:3) gegen SV Niklashausen II (4:0) wird es das Ziel der Gäste sein, die aussichtsreiche Position als Co-Spitzenreiter mit einem Sieg weiter auszubauen. Die Gastgeber wiederum werden versuchen, ihrem Coup vor zwei Wochen mit einem Remis gegen Lauda eine weitere Überraschung folgen zu lassen. Der SV sollte gemäß, der Q-TTR-Werte weit vorne liegen. SV Dertingen – SV Seckach (Samstag, 18 Uhr). 2:2 Punkte gegen 4:0 Punkte heißt es in dieser Partie. Die Gäste haben bisher zwei klare Siege gelandet und spekulieren auf eine Fortsetzung ihrer Serie. Die Gastgeber indes werden diesem Ansinnen ihr eigenes spielerisches Potential entgegensetzen. Im Vergleich des mittleren Paarkreuzes steht es über die Q-TTR-Werte in etwa pari, im vorderen und im dritten Paarkreuz sieht es zahlentechnisch besser für die favorisierten Mannen aus Seckach aus. hpw

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1