AdUnit Billboard
Tischtennis - Bezirksklasse Tauberbischofsheim/Buchen

Dörlesberg/Nassig greift ein

Von 
hpw
Lesedauer: 

SV Niklashausen II – SV Dertingen (Freitag, 20 Uhr). Co-Spitzenreiter SV Niklashausen II (6:0) trifft am heutigen Freitag auf den SV Dertingen (2:4). Die Gäste stehen wohl vor einer unlösbaren Aufgabe. TV Hardheim – TSV Oberwittstadt (Samstag, 17.30 Uhr). Die Gastgeber 2:2) haben in ihren bisherigen Partien noch für keine Überraschungen gesorgt, die Gäste (0:4) unterlagen zuletzt gegen beide Co-Spitzenreiter. Von der Spielstärke her nehmen die Hardheimer die Favoritenstellung ein.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

SV Seckach – SC Grünenwört (Samstag, 18 Uhr). Der SV Seckach (6:0) und der SC Grünenwört (0:4) gehen in die Partie mit einer stark unterschiedlichen bisherigen Saisonbilanz. Es sieht so aus, als würden die Tendenzen Bestand haben.

SG Dörlesberg/Nassig – Spvgg Hainstadt II (Samstag, 18.30 Uhr). Die SG Dörlesberg/Nassig greift erstmals in das sportliche Geschehen ein und hat die Spvgg Hainstadt II (1:5) zu Gast. Die Gastgeber haben nach den Q-TTR-Werte leichte Vorteile. hpw

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1