AdUnit Billboard
Tischtennis - Erste und zweite Mannschaft verlieren zum Saisonbeginn

Dieser Auftakt ging für den VfB daneben

Von 
Lesedauer: 

Herren Bezirksklasse A Gr. 1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

TSV Rossfeld II – VfB Bad Mergentheim I 9:4

Bad Mergentheim: Uwe Pattschull, Julian Uhl, Robert Blechschmidt, David Englert, Rudi Giller und Christian Gundel

Nur Pattschull/Englert gewannen ihr Doppel. Für Uhl/Gundel und Blechschmidt/Giller gab’s Niederlagen. Daraufhin verlor Uhl unglücklich im fünften Satz. Pattschull beendete sein erstes Einzel siegreich. Der Zwischenstand nach dem ersten Durchgang lautete 6:3 für Rossfeld. Im zweiten Durchgang gewann Pattschull auch sein zweites Einzel, Uhl verlor. Das mittlere Paarkreuz mit Blechschmidt und Englert unterlage ebenfalls, und somit stand die Auftaktniederlage fest.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Herren Bezirksklasse B Gr. 1

TSV Gerabronn II - VfB Bad Mergentheim II 9:5

Bad Mergentheim: Herwig Wegner, Martin Kraft, Michael Mayer, Detlef Scott-Backes, Miroslaw Mlotek und Ahmad Almostafa.

Zwei der drei Eingangsdoppel gingen an Gerabronn, Wegner/Mayer und Mlotek/Almostafa waren die Verlierer. Kraft/Scott-Backes gewannen in vier Sätzen. Kraft und Wegner unterlagen – Wegner knapp in fünf Sätzen. Scott-Backes und Mayer holten zum 4:3 auf, doch Mlotek und Almostafa ließen den 6:3 Halbzeit Stand für Gerabronn zu. Wegner und Scott-Backes siegten auch in ihren zweiten Einzel; die restlichen Spiele gingen zum 5:9 verloren.

AdUnit Mobile_Pos4
AdUnit Content_3
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1