Tischtennis - Misslungener Start des Aufsteigers in die neue Kreisklassen-B-Saison / Mit zwei Ersatzleuten kaum eine Chance gegen Gerabronn Bad Mergentheimer „Zweite“ lässt daheim die Punkte liegen

Von 
VfB/Bö
Lesedauer: 

Der VfB Bad Mergentheim II eröffnete die Tischtennis-Saison 2020/21 unter Corona Bedingungen. Mit zwei Ersatzleuten gab es gegen Gerabronn II eine 5:9-Niederlage.

AdUnit urban-intext1

Herren Bezirksklasse B Gr. 1

VfB Bad Mergentheim II – TSV Gerabronn II 5:9 Punkte

Bad Mergentheim II: Michael Mayer, Herwig Wegner, Reinhold Frey, Detlef Scott-Backes, Ahmad Almostafa, Davood Karkhi.

AdUnit urban-intext2

Der Abbruch der Tischtennis-Saison 2019/20 brachte für den VfB Bad Mergentheim II die Meisterschaft und somit den Aufstieg in die Bezirksklasse B. Schon im ersten Spiel der neuen Saison 2020/21 mussten zwei Spieler der dritten Mannschaft aushelfen.

Bei den Eingangsdoppeln dominierten die Gerabronner. Wegner/Frey und Almostafa/Karkhi gaben ihre Spiele ab, nur Mayer/Scott-Backes holten in fünf Sätzen den ersten Punkt für die Badestadter. Die nächsten drei Einzel standen als Siege für Gerabronn auf dem Spielberichtsbogen. Mayer, Wegner und Frey verloren. Scott-Backes bremste den Lauf der Gerabronner und holte den Punkt zum 2:5. Ersatzspieler Almostafa holte in einem engen fünf Satz Spiel einen weiteren Punkt für die Mergentheimer Zweite. Karkhi beendete den ersten Durchgang mit einer Niederlage zum 3:6-Halbzeit Stand.

AdUnit urban-intext3

Die Spitzenspieler Mayer und Wegner setzten sich auch in ihren zweiten Einzeln nicht durch, und so hatte Gerabronn mit dem achten Punkt schon mal das Unentschieden sicher. Frey setzte sich klar in drei Sätzen durch und Scott-Backes gewann auch sein zweites Einzel in drei Sätzen. Allerdings verlor Almostafa darauf, und somit stand die 5:9-Niederlage für Mergentheim

AdUnit urban-intext4

An Donnerstag trifft die neu formierte vierte Mannschaft (4er) in der „Turnhalle Stadtgarten“ auf die Zweite vom SV Bieberehren (Beginn 19.30). Auch am Donnerstag empfangen die Mergentheimer Senioren den FC Creglingen (Beginn 20 Uhr). Am Freitag, 25. September muss „MGH II“ zu den Tischtennis-Freunden nach Laudenbach reisen und am Samstag, 26. September steigt die „Erste“ des VfB gegen den FC Langenburg in die Verbandsrunde ein. Spielbeginn im Stadtgarten ist um 18 Uhr. VfB/Bö