AdUnit Billboard
Leichtathletik

Tim Nowak wegen Verletzung nicht in Götzis am Start

Von 
Paul von Brandenstein
Lesedauer: 

Bad Mergentheim/Ulm. Der aus Bad Mergentheim stammende Zehnkämpfer Tim Nowak, der inzwischen der Leichtathletik-Abteilung des SSV Ulm 1846 angehört, kann am Wochenende beim traditionsreichen Meeting im österreichischen Götzis nicht an den Start gehen. Ein Muskelfaserriss im Oberschenkel zwingt ihn zu einer Zwangspause. Der 25-Jährige muss nun hoffen, bis zum Zehnkampf-Meeting in Ratingen (19./20. Juni) wieder fit zu sein, um dort die Olympianorm zu schaffen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Redaktion Sportredakteur Fränkische Nachrichten Tauberbischofsheim

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1