AdUnit Billboard
Fechten, Landestitelkämpfe

Platz zwei für Svenja Heinrich

Lesedauer: 

In Ditzingen fanden die Landesmeisterschaften im Fechten statt. Die Höpfingerin Svenja Heinrich war in der Altersklasse U15 am Start. Nach einer tadellosen Vorrunde und spannenden K.o.-Runden stand sie im Finale einer erfahrenen und starken Heidenheimerin gegenüber. Doch verlor sie knapp und wurde somit Vizelandesmeisterin. Louis Jacob (U13) trat ebenfalls in diesem älteren Jahrgang an und kämpfte sich stark durch Vorrunde und einige K.o.-Runden. Am Ende war er in den Top 18. Heinrich und Jacob haben sich mit ihren Leistungen für die Deutschen Meisterschaften, die am 14. Mai stattfinden, qualifiziert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Louis Jacob und Svenja Heinrich zeigten gute Leistungen. © FC
AdUnit Mobile_Footer_1