AdUnit Billboard
Tischtennis

Badischer Verband möchte Vorrunde beenden

Von 
Michael Fürst
Lesedauer: 

Tauberbischofsheim/Buchen.. Der Badische Tischtennis-Verband und mittelbar auch die Bezirke Tauberbischofsheim, Buchen und Mosbach planen die Wiederaufnahme des Spielbetriebes der Tischtennis-Saison 2021/22. Der Spielbetrieb soll zum 1. Februar wieder aufgenommen werden. Nach aktueller Vorgabe der Corona-Verordnung ist gegenwärtig ein Training unter den Regeln von „2G+“ möglich. Für die Wiederaufnahme der Vorrunde setzen die verschiedenen Spielklassenleiter auf allen Ebenen des Spielbetriebs die restlichen Vorrundenspiele in die Zeit vom 28. Februar bis 13. März neu an.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Mehr zum Thema

Link

Alle Meldungen im Newsticker Odenwald-Tauber

Mehr erfahren

Ressortleitung Leiter der Redaktionen Buchen und Sport

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1