LG Hohenlohe - In Schrozberg auf das Sportjahr 2019 zurück geblickt / Anna Hellinger, Marlene Stegers und Carlotta Peppel Athletinnen des Jahres

Zusammen zu besseren Leistungen

Von 
hl
Lesedauer: 
Ihren Jahresrückblick hielt die LG Hohenlohe im Sportheim des TSV Schrozberg. Im Bild die Athletinnen des Jahres mit dem Trainerteam. Von rechts LG-Vorsitzender Heinz Losert, dann die erfolgreichen Athletinnen Marlene Stegers, Anna Hellinger und Carlotta Pappel. Zum Trainerteam dieser Aktiven gehören Ruth Nowack, Fatouma Chikh Sad Benedikt und Bruno Ledwig. © Matthias Himmelein

Beim Jahresrückblick der LG Hohenlohe im Sportheim des TSV Schrozberg war wieder einmal der Jahresfilm einer der Höhepunkte. Bruno Ledwig gelang es wieder, in seinem Film das sportliche Geschehen des Jahres 2019 abwechslungsreich zu präsentieren.

Heinz Losert brachte seine Freude über das Erscheinen von Eltern, Trainern und Athleten bei der Begrüßung zum Ausdruck. Was sei denn nun der

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen