Turnen - Frauenteam der KTV Hohenlohe sichert sich in Veitshöchheim nach äußerst spannendem Wettkampf in Klassenerhalt in der Regionalliga Zitterpartie endet mit dem Ligaverbleib

Lesedauer: 

Groß war die Freude bei den Turnerinnen der KTV Hohenlohe, als nach einem spannenden Wettkampf in Veitshöchheim der Klassenerhalt in der Regionalliga endgültig unter Dach und Fach war.

© Gesper

Zum letzten offiziellen Wettkampftag der Regionalliga Mitte reiste das erste KTV-Frauenteam nach Veitshöchheim. Hier ging es nun darum, ob der Verbleib in der Liga geschafft wird oder ob man den Gang in die Relegationskämpfe antreten muss. Mit Platz fünf wäre man gesichert, aber die Ranglistenpunkte der drei vorherigen Wettkämpfe wiesen bei den letzten drei Mannschaften der Tabelle beinahe

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen