Kreisklasse B2 Buchen - Dritter Sieg im dritten Spiel Walldürn II grüßt von der Spitze

Lesedauer: 

Walldürn II - FC Zimmern 2:0

AdUnit urban-intext1

Schon nach wenigen Minuten wurde F. Kaiser frei gespielt und erzielte das 1:0. Die Gäste spielten gut mit und hatte eine gute Chance zum Ausgleich. Kurz darauf erzielte Kaiser das 2:0. Ein Kopfball an die Querlatte blieb ungenutzt. In der zweiten Hälfte hatte der FC drei Mal hintereinander gute Einschussmöglichkeiten.

Bödigheim - Adelsheim/Ob. II 1:0

Die größte von zahlreichen Chancen hatte die Heimmannschaft mit einem Aluminiumtreffer. Nach der Pause hatten die Gäste ebenfalls einen Pfostenschuss. In einem zunehmend von Kampf geprägten Spiel erzielte O. Eid das 1:0 für die Heimmannschaft. Der FC hatte daraufhin noch einige Möglichkeiten.

AdUnit urban-intext2

Hainstadt II - Waldhausen II 7:0

J. Wolf erzielte Mitte der ersten Hälfte das längst fällige 1:0 für die SG Hainstadt II/Hettigenbeuern II. In der 46. Minute erhöhte T. Popp per Freistoß auf 2:0 und kurz darauf nach einer Ecke per Direktabnahme auf 3:0. In der 52. Minute erzielte M. Oktay mit einem Distanzschuss das 4:0. J. Wolf erhöhte in der 57. Minute auf 5:0, ehe M. Marmitt mit einem Doppelpack (79./86.) die Tore zum verdienten 7:0-Endstand schoss.

AdUnit urban-intext3

TV Hardheim II - Leibenstadt 3:1

AdUnit urban-intext4

Die Gäste übernahmen schnell das Geschehen, doch der TVH verteidigte mit Herz und viel Leidenschaft. Kurz vor der Pause erzielten die Gäste jedoch das 1:0. Nach der Pause agierte der TVH mutiger und glich mit einem schönen Schreiner-Freistoß aus. Kurz darauf sorgte R. Berberich nach einem Konter für das 2:1. T. Laub erzielte kurz vor dem Schlusspfiff - erneut nach einem Konter - das 3:1.

Bofsheim/Os. III - Altheim II 1:1

Nach mehreren Chancen erzielte R. Kiss für die Gastgeber das 1:0. Nach der Pause kamen die Gäste besser ins Spiel und glichen in der 80. Minute aus.