Schwimmen - 27 Medaillen beim Bezirkscup in Crailsheim SSC Taubertal liefert einen sensationellen Auftritt

Von 
ssc
Lesedauer: 
Schwammen in Crailsheim der Konkurrenz davon (von links): Niclas Haak, Rick Wonn, Nathalie Haak und Jakob Frieß. © SSC Taubertal

Einen sensationellen Auftritt boten die SSC-Taubertal-Schwimmer beim Bezirkscup in Crailsheim. Vier Athleten holten 27 Medaillen bei 28 Starts, davon 13 Goldmedaillen (13 Bezirksmeistertitel), neun Silber-, fünf Bronzemedaillen. Gleichzeitig erreichten sie 17 neue persönliche Bestzeiten.

AdUnit urban-intext1

Die Schwimmer des SSC Taubertal bewiesen ihre exzellente Form beim Bezirkscup in Crailsheim. Voller Elan steigerten sie ihre Leistungen deutlich. Wenn die Schwimmer nicht gerade durch das Becken schnellten, holten sie sich ihre Medaillen auf dem Siegerpodest ab.

Niclas Haak (Jg. 2007) gewann sechs Bezirksmeistertitel über 100 Meter Schmetterling, 100 Meter Lagen, 200 Meter Lagen (2:51,94 Minuten), 50 Meter Rücken, 100 Meter Brust und 400 Meter Freistil. Hinzu kamen zwei Vizemeistertitel über 50 Meter Brust und 200 Meter Brust (3:07,55 Minuten), sowie eine Bronzemedaille über 100 Meter Freistil. Insgesamt stellte er acht neue Bestzeiten auf.

Jakob Frieß (Jg. 2007) startete nur an einem Tag und sicherte sich mit neuen Bestzeiten über 200 Meter Freistil (2:25,65 Minuten) und 100 Meter Rücken 1:21,95 Minuten souverän zwei Goldmedaillen. Über 50 Meter Freistil und 200 Meter Lagen holte er zwei Silbermedaillen. 100 Meter Schmetterling wurden mit dem dritten Platz honoriert. Insgesamt stellte er fünf neue persönliche Bestzeiten auf.

AdUnit urban-intext2

Rick Wonn (Jg. 2003) erkämpfte sich über 200 Meter Rücken und 50 Meter Schmetterling jeweils die Goldmedaille. 50 Meter Rücken beendete er zeitgleich mit dem Erstplatzierten und erhielt hier aufgrund der Entscheidung der Zielrichter die Silbermedaille.

Nathalie Haak (Jg. 2002) wurde diesmal bei den Juniorinnen gewertet und wurde über 200 Meter Schmetterling und 100 Meter Lagen mit zwei Bezirksmeistertitel belohnt.Vier Silbermedaillen holte sie über 200 Meter Lagen, 100 Meter Schmetterling, 400 Meter Freistil und 200 Meter Brust (3:03,28 Minuten). Drei Bronzemedaillen über 50 Meter Brust, 50 Meter Schmetterling und 100 Meter Brust komplettierten das medaillenreiche Wochenende. Zusätzlich stellte sie vier tolle neue Bestzeiten auf. ssc