AdUnit Billboard
SV Westernhausen und SGM Westernhausen/Krautheim II - Erste hat mit „Triple“ die bisher erfolgreichste Saison absolviert

Schwung auch für Landesliga?

Von 
Helmut Wörrlein
Lesedauer: 
Der SV Westernhausen und die SGM Westernhausen/Krautheim II auf einen Blick, hintere Reihe (von links): Theresa Braun, Maria Ostertag, Svenja Stadtmüller, Amy Stöckel, Ann-Sophie Schaile, Dominique Berberich, Lorena Nied, Leah Eckert, Louisa Model, Sarah Pollak, AL Saskia Karl, mittlere Reihe (von links): Trainer Davide Dell Anna, AL Christina Friedlein, Manuela Arnold, Vanessa Tittl, Jasmin Losch, Kim-Julia Hammel, Nina Imhof, Verena Glauner, Lisa Zwicker, Sarah Heck, Linda Nied, Trainer Marcel Hertlein und vordere Reihe (von links): AL Sonja Groß, Sarah Hüber, Anna-Maria Hettinger, Samira Nies, Nina Reuther, Simone Humm, Caroline Beez, Anja Ehrler, Christine Humm, Milena Kremp, Beatrice Mütsch, Caroline Kremer. Auf dem Bild fehlen: Janine Hasenschwanz, Lara Mühleck, Selina Maurer, Judith Hauck, Maren Rezbach, Lisa Marie Sturm und Nadine Amann. © SV Westernhausen

Über ihre bisher erfolgreichste Saison konnte sich die SGM Westernhausen/Krautheim im Spieljahr 18/19 freuen: „Triple“ lautet der magische Begriff, mit dem man nun auch im Jagsttal fußballerische Superlative zusammenfassen kann. Und dies gilt sogar in doppelter Hinsicht: Der Fußballbezirk Hohenlohe muss sich einen neuen Cup sponsern lassen, der alte wird – nach dem dritten Endspielsieg in

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Bleiben Sie mit unseren Nachrichten informiert. Jetzt bestellen und weiterlesen!

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1