Kegeln - Seckachs Kegler erfolgreich Männer und "Gemischte" gewinnen

Lesedauer: 

Zwei Spiele - zwei Siege. Es war ein sehr erfolgreiches Wochenende für die Seckacher Sportkegler. Die Herren und die gemischte Mannschaft haben weiterhin Punkte geholt, während die SV-Frauen spielfrei waren.

AdUnit urban-intext1

Die beiden aktiven Mannschaften gehen nicht nur mit Siegen, sondern auch mit guten Ergebnissen in die Spielpause. Die Begegnungen endeten: SV Seckach H. - VFL Stuttgart-Kaltental mit 6:2 Punkten und 3069:2965 Holz.

Gespielt haben: Christopher Karle 512; Markus Münnich 542; Florian Arthofer 504; Reinhold Winter 492; Markus Winter 506 und Jürgen Retter 513 Holz.

Klare Sache

SV Seckach g. - Spvgg. Eschenau g. mit 6:2 Punkten und 2860:2648 Holz. Gespielt haben: Gabriele Büchler 454; Helmar Arthofer 453; Sven Arthofer 528; Sylvia Thierl 465; Julian Kraus 475 und Vanessa Arthofer 485 Holz.

AdUnit urban-intext2

Die nächsten Heimspiele finden statt am:

Samstag, 21. Oktober, 12.30 Uhr: SV Seckach H. - SV Mettingen II. 16 Uhr: SV Seckach D. - SV Magstadt.

AdUnit urban-intext3

Sonntag, 22. Oktober, 10 Uhr: SV Seckach g. - TSG Backnang.