AdUnit Billboard
Kreisklasse B Buchen - SVL will Tabellenführung verteidigen

Duell der Verfolger in Eubigheim

Von 
mgr
Lesedauer: 

Die Topmannschaften der B-Klasse sind am ersten Spieltag der Aufstiegsrunde ihrer jeweiligen Favoritenrolle gerecht geworden. So holten sowohl der SV Leibenstadt als auch der TSV Buchen II sowie die SpG Krautheim/Westernhausen II die volle Punkteausbeute. Der TSV II und die SpG feierten deutliche Kantersiege, während der SVL einen Rückstand gegen Buch/Brehmen in einen knappen Heimsieg drehte.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der zweite Spieltag ist auf drei Tage aufgeteilt. Bereits am heutigen Freitag empfängt Eubigheim den VfR Gommersdorf III zum Verfolgerduell. Nach oben ist für beide Teams nicht mehr viel zu machen, dennoch geht es um eine gute Platzierung am Ende der Saison.

Götzingen/Eb./Schl. II (in Weiß) gastiert zum Derby in Buchen. © Herrmann

Am Samstag empfängt er TSV Buchen II zum Derby die SpG Götzingen/Eberstadt/Schlierstadt II. Dabei ist Buchens Zweite Favorit und muss nachlegen, um den Aufstiegsplatz zu halten. Der SV Leibenstadt empfängt zum zweiten Heimspiel in Folge die Zweite der Walldürner Eintracht. Auch der SV will mit einem Heimsieg den Platz an der Sonne verteidigen.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Mit einem Sieg am Sonntag kann der SV Buch/Brehmen bis auf einen Punkt an den Gegner SpG Krautheim/Westernhausen II rankommen.

Ganze 29 Tore in drei Spielen gab es zuletzt in der Platzierungsrunde. Wird auch dieser Spieltag wieder so torreich? mgr

AdUnit Mobile_Footer_1