Leichtathletik - Mergentheimer beim Stadtlauf in Osterburken Acht Teilnehmer mit acht Podiumsplätzen

Von 
tvm
Lesedauer: 
Die erfolgreichen Bad Mergentheimer (von links) Rainer Tietz, Ursula Schmitt, Pauline Bauer, Thomas Tietz, Hannah Kücherer, Manuel Scheurer, Susan Langner, Sven Heimbach. © TVM

Acht Läufer des TV Bad Mergentheim starteten mit 750 weiteren Aktiven beim Stadtlauf in Osterburken über verschiedene Distanzen.

AdUnit urban-intext1

Die Triathlon-Gruppe des TV Bad Mergentheim beteiligte sich mit insgesamt acht Sportlern.

Je zwei Läufer starteten bei dem 7-km-Staffelwettbewerb mit 30 Staffeln, der nach Geschlechtern getrennt ausgeschrieben war. Thomas Tietz (11:49 min) und Manuel Scheurer (12:42) siegten mit einem Vorsprung von sechs Minuten.

Die Frauen-Staffel Pauline Bauer (15:31 min) und Hannah Kücherer (14:50) ließ der Konkurrenz ebenfalls keine Chance und überquerte die Ziellinie acht Minuten vor dem nächstplatzierten Team.

AdUnit urban-intext2

Die Mixed-Staffel mit Susan Langner (15:27 min) und Sven Heimbach (14:21) errang gleichfalls mit großem Vorsprung Platz eins.

Über 100 Läufer starteten im 5-Kilometer-Lauf. Hier schnitt Ursula Schmitt in 24:56 min erfreulich gut ab und erreichte dem zweiten Platz in der Gesamtwertung Frauen.

AdUnit urban-intext3

Rainer Tietz (25:33) kam hier auf den zweiten Platz in der Altersklasse 60.

AdUnit urban-intext4

Der nächste Wettkampf folgt in Würzburg am kommenden Wochenende bei dem Triathlon am Erlabrunner See. tvm