Handball

HSG will zurück in die Spur

Gegen die TG Laudenbach steht die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim zu Hause unter Druck. Fehlende Konzentration als großes Manko

Von 
Felix Maier
Lesedauer: 
Tim Schneider sollte nur aushelfen – jetzt ist der Trainer der zweiten Mannschaft fest im Kader der Ersten. © Jutta Muck

Mit der ersten Saisonniederlage in der Landesliga auf dem Konto steht die HSG Dittigheim/Tauberbischofsheim vor der nächsten schweren Partie. Jetzt wird sich zeigen, wie die Mannschaft den Rückschlag gegen Buchen verarbeitet hat.

Nach der bitteren Niederlage gegen Buchen muss die HSG nun zu Hause gegen die TG Laudenbach ran. In personeller Hinsicht verändert sich bei den Taubertälern

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Qualitätsjournalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Jetzt MM+ für nur 3€/mtl. statt 9,99€/mtl. abonnieren*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 4. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 1 € im ersten Monat*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 2. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

Nur 5 € mtl. - 6 Monate lang*

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln und der News App

  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region

  • Newsletter, Videos, Podcasts u.v.m.

* ab dem 7. Monat 9,99 €/Monat; automatische Verlängerung, jederzeit kündbar

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

Mehr zum Thema

Handball HSG im Derby gefordert

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Handball Buchen stellt Heimstärke unter Beweis

Veröffentlicht
Mehr erfahren

Handball Aufgabe erscheint lösbar

Veröffentlicht
Mehr erfahren