AdUnit Billboard
Handball

Aufstieg mit dem Titel veredeln

Von 
sr
Lesedauer: 

Am Sonntag sind die Herren der HG Königshofen-Sachsenflur ein letztes Mal in dieser Spielrunde gefordert. Auswärts trifft die Landesliga-Reserve im Meisterkampf der Kreisliga B auf die Sport-Union Neckarsulm III. Mit dem 33:27-Heimsieg im Rücken möchten die bisher ungeschlagenen Taubertäler sich nun mit der Meisterschaft belohnen. Die Gäste werden dabei wieder mit einem kleinen, aber feinen Kader antreten. Wie schon über die komplette Runde werden die Alternativen auf der Bank wieder überschaubar sein. Jedoch dürfen sich die Zuschauer abermals auf ein attraktives Spiel mit zahlreichen bekannten Gesichtern freuen. Nachdem sich die Neckarsulmer schon im Hinspiel mit einigen Spielern ihrer Bezirksliga-Mannschaft verstärkt hatten, ist es schwierig zu prognostizieren in welcher Besetzung der Gastgeber diesmal antritt. Doch der Saisonverlauf hat gelehrt, dass die HG sich vor niemandem verstecken braucht. Die gute Ausgangslage gilt es nun, in Neckarsulm zu nutzen und den bereits feststehenden Aufstieg mit der Meisterschaft zu veredeln. sr

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1