AdUnit Billboard
Kreisklasse A Buchen

Zweite Hälfte gehört TSV

Sehr gutes Spitzenspiel in Mudau

Lesedauer: 

TSV Mudau II – FC Bödigheim 3:1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Tore: 1:0 Haber (59.), 2:0 Michel (64.), 2:1 Shala (85.), 3:1 Volk (90.). – Gelb-Rote Karte: Bödigheim (81.).

In einem sehr guten A-Klassenspiel dominierten zunächst die Gäste. Erst als Marcel Faulhaber in der 10. Spielminute fulminant für die Gastgeber ein Ausrufezeichen mit seinem Sololauf setzte, änderte sich das Geschehen. Der TSV übernahm mehr und mehr die Initiative und erspielte sich auch mehrere Einschussmöglichkeiten. Trotzdem blieben die Gäste jederzeit gefährlich und Kim Betschel hätte seine Farben kurz vor dem Seitenwechsel in Führung bringen können, sein Versuch ging allerdings knapp am TSV-Tor vorbei. Der zweite Durchgang gehörte dann voll und ganz dem einheimischen TSV Mudau. Stefan Haber und Nico Galm hatten die großen Möglichkeiten zur TSV-Führung. Endlich in der 58. Minute erlöste Haber den einheimischen Anhang mit seinem Treffer zum 1:0. Und als Robert Michel in der 66. Minute sehenswert auf 2:0 gestellt hatte, schien das Spiel entschieden. Die Gäste kamen jedoch nochmals auf und erzielten durch Halil Shala in der 85. Minute den Anschlusstreffer. Sören Volk machte mit dem 3:1 jedoch den hoch verdienten TSV-Sieg in der Schlussminute perfekt.

Mehr zum Thema

Landesliga Odenwald

Aufsteiger Großrinderfeld punktet auch bei Topteam Oberwittstadt

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Der Spieltag im Fußballkreis Buchen

Bofsheim/Osterburken II feiert erneut Schützenfest

Veröffentlicht
Mehr erfahren
Landesliga Odenwald

FV Mosbach dominiert schwache Diedesheimer

Veröffentlicht
Mehr erfahren
AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1