AdUnit Billboard
Fußball

Ukrainisches Talent bei den „Schnüdeln“

1. FC Schweinfurt 05 nahm 18-Jährigen unter Vertrag

Von 
pati
Lesedauer: 

Das 18-jährige ukrainische Torwarttalent Dmytro Cherniavskyi komplettiert das Torhüterteam des Fußball-Regionalligisten 1. FC Schweinfurt 05. Zuletzt stand Cherniavskyi beim ukrainischen Zweitligisten Kryvbas Kryvyi Rig unter Vertrag. Nach Beginn des Krieges flüchtete er mit seiner Mutter und seinem 12-jährigen Bruder in den Landkreis Rhön-Grabfeld. „Als ich über das Schicksal der Familie von Alexander Esau, einem guten Bekannten der Mutter aus Bad Neustadt, informiert wurde, habe ich Dmytro ins Training eingeladen“, berichtet FC-05-Sportdirektor Robert Hettich. Der Schweinfurter Torwarttrainer Norbert Kleider erkannte sofort das Talent des 18-Jährigen: „Dmytro hat viele gute Anlagen und trainiert jeden Tag sehr fleißig. Als 2004er-Jahrgang kann er dazu noch in der U19 eingesetzt werden. Ich freue mich sehr, dass er bei uns ist.“ Auch FC-05-Trainer Christian Gmünder freute sich, dass sich der Ukrainer den Schnüdeln anschließt: „Mit Bennet Schmidt, Nico Stephan und Dmytro Cherniavskyi haben wir jetzt ein sehr gutes und noch dazu sehr junges Torhüterteam mit viel Entwicklungspotenzial.“ pati

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1