Kreisklasse B1 Buchen - Eubigheim muss sich im Spitzenspiel knapp geschlagen geben TTSC Buchen mit Traumstart

Lesedauer: 

Buch/B./E./G.II - Gommers. III 3:2

AdUnit urban-intext1

Die Gastgeber gingen durch Tore von S. Hetzler (23.) und S. Keilbach (27.) mit 2:0 in Führung. J. Griebel verkürzte in der 32. Minute. M. Retzbach schafte in der 69. Minute den Ausgleich für Gommersdorf III. A. Patzer gelang in der 76. Minute der Siegtreffer für die SG.

Senn. III/R. III/L. II - Hetting. II 4:2

Bereits in der vierten Minute erzielten die Gäste das 1:0. Nachdem mehrere Chancen für Brandt und Matter in der Folge nicht zum Erfolg führten, gelang M. Muth in der 41. Minute das 1:1. In der 46. Minute erhöhte W. Brandt nach Vorlage von Matter auf 2:1. In der 56. Minute staubte J. Böke einen von Matter abgewehrten Torschuss mit dem ersten Tor in seiner Fußballer-Laufbahn zum 3:1. In der 80. Minute erzielte W. Brandt nach Zuspiel von Janz das 4:1. In der 89. Minute traf Hettingen per Strafstoß zum 2:4.

AdUnit urban-intext2

FC Eubigheim - TTSC Buchen 0:1

Im Spitzenspiel bot sich in der ersten Hälfte ein offener Schlagabtausch mit Torraumszenen auf beiden Seiten. Die Gäste kamen wacher aus der Kabine und erzielten sofort nach Wiederanpfiff den Führungstreffer. Eubigheim drängte danach auf den Ausgleich, schaffte es jedoch nicht mehr , den Ball im Gehäuse der Gäste unterzubringen.

AdUnit urban-intext3

Großeicholzh. II - Höpfing. III 1:2 Durch ein Eigentor ging der TSV Höpfingen III mit 1:0 in Führung. Die Gastgeber stabilisierten sich aber recht schnell und gestalteten das Spiel ausgeglichen. Als in der zweiten Hälfte sogar ein Übergewicht erzielt wurde, kam nach 60 Minuten der zweite Dämpfer durch einen Konter der erfahrenen Gäste zum 2:0. In der 67. Minute erzielte S. Frank den 1:2-Anschlusstreffer, doch mehr gelang der aufopferungsvoll kämpfenden Heimelf nicht mehr.

AdUnit urban-intext4

TSV Merchingen - Schweinberg 1:8

Eine deutlich 1:8-Niederlage musste der TSV Merchingen gegen den FC Schweinberg II hinnehmen. Den Treffer für den TSV Merchingen erzielte M. Unangst in der 28. Minute.