Kreisliga Tauberbischofsheim - TSV Unterschüpf/Kupprichhausen entwckelt sich zu einem echten Spitzenteam, hat aber einen Verfolger im Nacken

Tauberbischofsheim nimmt hohe Hürde

Lesedauer: 
Der TSV Tauberbischofsheim (im Bild Steven Hilbert/rotes Trikot) gewinnt in Schwabhausen 2:0 und bleibt Tabellenführer TSV Unterschüpf/Kupprichhausen auf den Fersen. © Corvin Schmid

SV Wittighausen/Zimmern – TuS Großrinderfeld 2:2

Tore: 1:0 (23.) Bernd Wohak (Handelfmeter), 1:1 (35.) Fabian Richter, 2:1 (42.) Christopher Sack, 2:2 (85.) Tom Kritz. – Schiedsrichter: Björn Schumann (Windischbuch). – Zuschauer: 100.

Die Zuschauer sahen einen spielstarken Gastgeber, der gut mit den technisch versierten Gästen mithielt. Nach einer

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Weiterlesen mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

Zahlungsart wählen