AdUnit Billboard
Kreisklasse B Buchen - Topspiel steigt bei Krautheim/W. II

SV ist in Walldürn der Favorit

Von 
mgr
Lesedauer: 

Bereits am Freitag reist der Spitzenreiter ins Jagsttal zum VfR Gommersdorf III. Der SV Leibenstadt hatte zuletzt nicht ganz freiwillig spielfrei, denn der Gegner aus Walldürn trat zum Spiel in Leibenstadt nicht an. Doch die Partie wurde für den SVL gewertet, so dass die Leibenstadter weiterhin von der Tabellenspitze grüßen.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zum Heimspiel gegen den SV Buch-Brehmen hofft die Zweite der Eintracht Walldürn, dass sie nach der Spielabsage am vergangenen Wochenende nun wieder antreten kann. Der SV reist als Favorit nach Walldürn und hofft auf einen Ausrutscher der SpG Krautheim/Westernhausen II, um die Chance auf den Relegationsplatz zu wahren.

Gegen Buch/Brehmen ist Walldürn II (in Grün) nur Außenseiter. © Herrmann

Das Topspiel an diesem Spieltag findet im Jagsttal statt. Die heimische SpG empfängt den einen Platz besser positionierten TSV Buchen II. Mit einem Sieg kann Buchen II einen großen Schritt in Richtung Aufstieg machen. Der Vorsprung auf den Relegationsplatz würde dann acht Punkte bei noch vier ausbleibenden Spielen betragen. Welches Team entscheidet das Spitzenspiel für sich?

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

In der Partie SpG Götzingen/Eberstadt/Schlierstadt II gegen den FC Eubigheim geht es nur noch um eine gute Platzierung für beide Mannschaften. Für den FC gab es jüngst den zweiten Sieg in Folge in der Aufstiegsrunde. mgr

AdUnit Mobile_Footer_1