AdUnit Billboard
Verbandsliga Nordbaden

Spvgg. gelingt erster Saisonsieg

Von 
pati
Lesedauer: 

Spvgg. Neckarelz – TSG 1862/09 Weinheim 3:1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Neckarelz: Penz, Münz, N. Böhm, Horning, Gashi, Yazji (86. Wodarz), Gjelaj (82. Clausi), Reinmuth, Ilkin, Hatzzis (77. Bitz), Zechmeister.

Weinheim: Stattmüller, Smiljanic, Geissinger, Goudar (66. Kurt), Huller, Keller, Zimmermann, Knauer, Wilkening (46. Hoock), Gärtner, Crisafulli.

Tore: 1:0 (10.) Yazji, 2:0 (21.) Yazji, 3:0 (53.) Ilkin, 3:1 (86.) Gärtner. – Gelb-Rote Karte: Crisafulli (72.,), Rote Karte: Kurt (90.+3,). - Schiedsrichter: Jannik Ganji (Bretten). - Zuschauer: 50.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Die Spvgg. Neckarelz hat in der Verbandsliga Nordbaden den ersten Saisonsieg eingefahren. Im Heimspiel gegen die TSG Weinheim gelang der Spielvereinigung ein verdienter 3:1-Erfolg. Dabei brachte eine Doppelpack von Yazji (10., 21.) die Rot-Schwarzen schon früh auf die Siegerstraße. Nach der Pause erhöhte dann Ilkin gar auf 3:0 für die Strerath-Elf (53.). Damit war die Partie entschieden. Daran sollte auch der Anschlusstreffer von Gärtner nichts ändern (86.). Damit bejubelten die Spvgg. einen ganz wichtigen Sieg bejubeln und vergrößerte den Abstand auf die Abstiegsplätze. pati

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1