AdUnit Billboard
Kreisliga Tauberbischofsheim - Aufsteiger VfB Reicholzheim/Dörlesberg und der als Titelaspirant in die Saison gestartete TSV Assamstadt ziehen vorne fast einsam ihre Kreise

Spitzenduo ist dieses Mal kaum in Gefahr

Von 
Nils Villmann
Lesedauer: 
Mit dem Sieg beim TSV Kreuzwertheim (blaue Trikots) hat der SV Nassig II/Sonderriet für eine Überraschung gesorgt. Nun kommt mit dem TSV Assamstadt aber ein ungleich größeres Kaliber zur Landesliga-„Zweiten“. © Reinhold Hörner

Nachdem die Saison für die DJK Unterbalbach zunächst alles andere als gut begonnen hatte, scheint sich der jetzige Tabellenzehnte nun gefangen zu haben. Mit dem 1:0 gegen Gerlachsheim landete die DJK den zweiten „Dreier“ in Folge und blieb zudem erneut ohne Gegentor. Den Positiv-Trend wird man beim TSV Schwabhausen/Windischbuch sicherlich ausbauen wollen. Blickt man auf den letzten

...

Jetzt einen Ihrer kostenlosen Artikel freischalten.

Nach der Freischaltung dieses Artikels haben Sie in diesem Monat noch folgende Anzahl an kostenfreien Artikeln: X

Sie haben bereits alle kostenlosen Artikel in diesem Monat freigeschaltet.

Schön, dass Ihnen unsere Themen und Artikel gefallen, jetzt mit einem unserer attraktiven Angebote einfach weiterlesen und alle Abo-Vorteile genießen.

Ausgezeichneten Journalismus neu entdecken mit

Bereits registriert oder ein Abo? Hier anmelden

Aus Sicherheitsgründen können wir die Bestellung eines Abonnements nicht mehr über den Internet Explorer entgegen nehmen. Bitte nutzen Sie dafür einen anderen Browser (bspw. Chrome, Edge oder Firefox). Vielen Dank für Ihr Verständnis!

  • Zugang zu diesem und allen weiteren Artikeln
  • Exklusive Themen und Hintergrundberichte aus der Region
  • Bildergalerien, Videos, Podcasts u.v.m.
  • Schritt 1
  • Schritt 2

Legen Sie Ihr Nutzerkonto an

  • Schritt 1
  • Schritt 2
  • Schritt 3

E-Mail-Adresse bestätigen und anmelden

Sie haben sich erfolgreich registriert. Zur Bestätigung Ihrer E-Mail-Adresse haben Sie eine E-Mail mit einem Link erhalten. Bitte klicken Sie auf den Link, damit Sie sich anmelden können.

Anmelden

  • Schritt 1
  • Schritt 2

Zahlungsart wählen

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1