AdUnit Billboard
Kreisklasse A - Hainstadt II und Bödigheim trennen sich 1:1

Spiel auf Augenhöhe

Lesedauer: 

Spvgg. Hainstadt II – FC Bödigheim 1:1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Spvgg. Hainstadt II: Münch, Gremminger, Knapp, Scheuermann, Erdogan (52. Popp), Dinc (52. Golic), Macker, Kappel, Fieger, Ehret (90. Holl), Buschmann (73. Kaufmann).

1:1 trennten sich die Spvgg. Hainstadt II und der FC Bödigheim. © Martin Herrmann

FC Bödigheim: Baum, Betschel, Lorenz, Link, Specht, T Kalinovski (35. D. Kalinovski, 71. Werner), Wagner (65. Jakob), Meder (46. F. Qallakaj), Neureuther, Horsch, V. Qallakaj.

Tore: 0:1 (39.) Kenan Horsch, 1:1 (60.) Fabian-Martin Buschmann. – Schiedsrichter: Goran Eitelwein (Billigheim).

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

Es entwickelte sich ein munteres Spiel zwischen der Spvgg. Hainstadt II und dem FC Bödigheim auf Augenhöhe, jedoch ohne zwingende Torchancen, ehe in der 40. Spielminute die Gäste durch einen sehenswerten Weitschuss durch Horsch in Führung gingen. Dies war zugleich auch der Pausenstand.

In der 60. Spielminute markierte Fabian-Martin Buschmann den Ausgleich. Im Anschluss daran entwickelte die Heimmannschaft mehr Druck und kam zunehmend besser in die Partie. Nach 75 Minuten hatte Mackert die Führung auf dem Fuß, der Gästekeeper parierte jedoch glänzend. Die Spielvereinigung drängte auf die Führung, doch ein Treffer sollte nicht mehr fallen, obwohl die Chancen da waren. Somit trennten sich beide Mannschaften mit einem Unentschieden.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1