AdUnit Billboard
Kreisklasse A Buchen - Zimmern gewinnt das Topspiel

SpG vergibt viele Chancen

Lesedauer: 
Obenauf im A-Klassen-Topspiel war eben nicht Sindolsheim/Rosenberg II. © her

SpG Sindolsheim/Rosenberg II –FC Zimmern 0:1

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Tor: 0:1 (73) Ruven Schweizer. – Schiedsrichter: k. A.

Die Gastgeber kamen in diesem Topspiel der Kreisklasse A Buchen zunächst deutlich besser ins Spiel und hatten in der Anfangsviertelstunde einige Topchancen. Diese blieben jedoch alle ungenutzt, und so entwickelte sich im ersten Durchgang eine offene Partie mit etwa ausgeglichenen Spielanteilen. Zu klaren Gelegenheiten kam hierbei jedoch nur die SpG, die seit einiger Zeit große Schwierigkeiten mit der eigenen Chancenverwertung hat.

AdUnit Mobile_Pos3
AdUnit Content_2

In Halbzeit zwei waren die Hausherren klar spielbestimmend. Bereits wenige Sekunden nach Wiederbeginn brachte SpG-Kapitän Johannes Lauer den Ball im Tor unter. Jedoch hatte der Schiedsrichter zuvor ein Foul am Schlussmann der Gäste gesehen. Während Zimmern auf Konter lauerte, vergab die SpG weiterhin reihenweise Torchancen. In der 75. Spielminute rächte sich dann letztlich der Sindolsheimer Chancenwucher. Ein langer Ball des FC Zimmern wurde nicht konsequent geklärt, so dass Ruven Schweizer schließlich freie Bahn hatte und den Ball aus 25 Metern zu Führung in den Winkel jagte. In der Folge fand die SpG keine spielerische Lösung mehr gegen sicherstehende Zimmerner. Die letzte Chance auf den Ausgleich vergab schließlich Markus Graser mit seinem Freistoß aus zentraler Position. Martin Scheuermann im Tor der Gäste scheiterte.

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1