Kreisklasse B2 Buchen - Nach 2:0 gegen Adelsheim/Oberkessach II Sennfeld/Roigh. II feiert Meisterschaft

Lesedauer: 
Sennfeld/Roigheim II hat allen Grund zu feiern, was die Mannschaft nach dem 2:0 gegen Adelsheim auch ausgiebig tat: Die Elf ist Meister der Kreisklasse B2 Buchen. © Martin Herrmann

Krauth./ W. II – Hettingen II 3:1

AdUnit urban-intext1

In einem chancenarmen Spiel erzielte D. Karl in der 16. Minute nach einem schönen Spielzug das 1:0 für die Heimelf. In der 29. Minute kamen die Gäste aus Hettigen etwas überraschend zum 1:1-Ausgleich, als Holderbach überlegt einschob. In der 72. Minute wurde dann Hinrichs im Strafraum der Gäste von den Beinen geholt, den fälligen Strafstoß verwandelte D. Karl souverän zu 2:1 Führung für die Hausherren. Danach ergaben sich noch zahlreiche Kontermöglichkeiten für die SpG, doch erst in der 88. Minute erzielte J. Ostertag die erlösende Entscheidung zum 3:1.

Sennfeld/R.II – Adelsheim/O II 2:0

Es dauerte bis zur 20. Minute, bis Jan-Heinrich Matter nach Flanke von O. Fahr das 1:0 für die Gastgeber gelang. Nur zwei Minuten später erzielte O. Fahr das 2:0 ein. Der gute Gästetorhüter Chrzan hielt in der 83. Minute noch einen Foulelfmeter. Als Schiedsrichter Henninger kurze Zeit später abpfiff, brachen alle Dämme, und die jubelnden Meister-Spieler aus Sennfeld und Roigheim zeigten nun, dass sie auch sehr gut feiern können.

AdUnit urban-intext2

Schweinberg II – Leibenstadt. 0:2

Mit 0:0 gingen die Teams in die Kabine. Gleich nach der Pause hatte die Heimelf eine große Chance, die jedoch vergeben wurde. Im Gegenzug gelang den Gästen das 1:0. Der FCS sträubte sich gegen die Niederlage, kassierte aber in der 75. Minute noch ein Tor zum 2:0-Endstand.

AdUnit urban-intext3

Bofsh./O.III – Zimmern 0:1

AdUnit urban-intext4

Die Gäste gingen nach 15 Minuten mit 1:0 in Führung. In der zweiten Hälfte waren die Gastgeber überlegen, doch war der letzte Pass meist etwas ungenau oder der Torwart der Gäste hielt den Ball.

Götzingen/ E.II – Mudau/S.II 1:1

Es lag kein Spielbericht vor.