AdUnit Billboard
Verbandsliga Nordbaden - Gommersdorfer Schaulaufen daheim gegen das Spitzenteam VfB Eppingen

Peter Hogen wird sicher noch einmal motivieren

Von 
mf
Lesedauer: 

Schaulaufen zum Abschluss: Der VfR Gommersdorf hat es geschafft: Mit dem 5:0-Erfolg vorige Woche bei der Spvgg. Durlach-Aue haben die Jagsttäler erstmals in ihrer Vereinsgeschichte sportlich den Klassenerhalt in der Verbandsliga Nordbaden geschafft. Bis dahin blieb man nur einmal wegen der Quotientenregelung, das andere Mal aufgrund des Abbruchs der Saison in Badens höchster Spielklasse.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Zum „Schaulaufen“ im letzten Saionspiel erwartet der VfR nun das Spitzenteam des VfB Eppingen (Anpfiff am Samstag, 17 Uhr). Natürlich wird man versuchen, den treuen Zuschauern noch einmal ein gutes Heimspiel zu zeigen. Und wer den Ehrgeiz des Erfolgstrainers Peter Hogen kennt, der weiß, dass er seine Jungs für diese Begegnung ganz sicher noch einmal richtig motivieren kann. mf

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1