AdUnit Billboard
Kreisklasse B - Buchen II und Kraut./W. II ungeschlagen

Nur noch 15 Teams sind dabei

Von 
mg
Lesedauer: 

Der dritte Nichtantritt der SpG Donebach II/Mudau III/Schloßau III am vergangenen Wochenende hatte zur Folge, dass die Odenwälder Spielgemeinschaft aus der Wertung genommen wurde. In der Kreisklasse B bestreiten also nur noch 15 Mannschaften den Rest der Saison. Nachdem der VfR Gommersdorf III am jüngsten Spieltag gegen Buchens „Zweite“ nicht angetreten ist, wurde die Begegnung als Sieg für den TSV Buchen II gewertet. Das Team von Spielertrainer Björn Felch, der gemeinsam mit Simon Goldschmidt (Rippberg/Wettersdorf/Glashofen II) die Torjägerliste anführt, ist damit weiter Tabellenführer – punktgleich mit der SpG Krautheim/Westernhausen II. Die Spielgemeinschaft aus dem Jagsttal empfängt bereits am Samstag Gommersdorf III zum Derby, während der TSV II am Sonntag in Walldürn gastiert.

AdUnit Mobile_Pos2
AdUnit Content_1

Der Abstand zum nächsten Verfolger SV Buch/Brehmen, der bei der SpG Adelsheim/Oberkessach II zu Gast ist, beträgt allerdings nur zwei Punkte. Einen Patzer darf sich also keines der Spitzenteams erlauben.

Der FC Eubigheim (in Lila) hat derzeit drei Punkte Rückstand auf den Aufstiegsrelegationsplatz. © Herrmann

Die SpG Ballenberg II/Berolzheim/Oberwittstadt III ist als einziges Team in der B-Klasse noch ohne Saisonsieg. In dieser Spielzeit holte die „SpG“ erst einen Punkt – ein 1:1 gegen den SV Leibenstadt. Die Spielgemeinschaft empfängt am Sonntag den TSV Höpfingen III. mg

AdUnit Footer_1
AdUnit Mobile_Footer_1